Rückblick Fronleichnam

Altar 2022Am Donnerstag, den 16.06.2022 durften wir nach 2 Jahren Corona-Pause endlich wieder Fronleichnam feiern. Nach dem Festgottesdienst im Innenhof der katholischen Kirche führte der Prozessionsweg durch Ismaning. Der Altar bei Fam. Steinkohl/Benz wurde durch unsere Kolpingsfamilie gestaltet. Stolz blicken wir auf bereits 25 Jahre (seit 1997) Mitwirkung und Übernahme der Altargestaltung zurück!

Ein großer Dank gilt an Familie Kraus für die tolle Anfertigung des Blumenkelch-Bildes. Dieses kann weiterhin in der kath. Kirche am Altar bestaunt werden.

Zum Abschluss des gelungenen Festes ließen wir den Feiertag beim gemeinsamen Weißwurst-Essen im Gasthof zur Mühle ausklingen. Wir danken den 19 Kolping-Mitgliedern, die mit unserem Verein diesen Tag gemeinsam feierten.

Fronleichnam

Am Donnerstag, 16. Juni 2022:
Teilnahme an der Prozession mit anschließender Einkehr zum Weißwurstessen im Gasthof zur Mühle.

Kolping übernimmt dieses Jahr die Gestaltung des Altars.

 

Einladung zur Radl-Maiandacht am Donnerstag, 26. Mai

Wann: am Donnerstag, 26. Mai 2022 (Christi Himmelfahrt)

Beginn der Maiandacht ist um 14:30 Uhr

Wo: Treffpunkt/Abfahrt ist um 13.00 Uhr am Kirchplatz für Radfahrer oder um 14.15 Uhr vor der Kasse am Schloss Schleißheim

Maiandacht im Schloss Schleißheim in der Maximilianskapelle

Bitte um Beachtung: Es besteht Maskenpflicht beim Eingang in die Kapelle! Während der Andacht kann auf eine Maske verzichtet werden.

Nach der Andacht besuchen wir gemeinsam das Brauereifest an der Hainhalle in Ismaning.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer!

Rückblick: Altkleider- und Altpapiersammlung

Für die diesjährige Frühjahrs-Altkleider- und Altpapiersammlung trafen sich 21 Helferinnen und Helfer an der Sammelstelle am Parkplatz der Krippe Aschheimerstraße.

Der beständige Regen hat es uns nicht leicht gemacht. Trotz der Nässe standen Spaß und Unterstützung an erster Stelle.

Die Menge an Altkleider wurde durch die zahlreichen Kolping-Kleidungs-Container und der Spendenaktionen an Ukraine-Flüchtlinge dieses Jahr etwas gedeckelt. Nichtsdestotrotz sind wir mit unserem Ergebnis zufrieden – ebenso über die Sammlung von hochwertigem Altpapier.

Über den Spendenerlös werden wir zu gegebener Zeit berichten.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Haushalten, die auch diesmal ihr Sammelgut für uns bereitgestellt haben. Des Weiteren sagen wir ein herzliches Vergelt’s Gott den Fahrern für die zur Verfügung gestellten Fahrzeuge, an Familie Kraus für die ganzjährige Lagermöglichkeit, der Gemeinde Ismaning für die Unterstützung, allen Sammel-Helfern sowie dem Sportlerheim Ismaning, in der wir abschließend unser verdientes Mittagessen genießen durften.