Rückblick: Altkleider- und Altpapiersammlung

Für die diesjährige Frühjahrs-Altkleider- und Altpapiersammlung trafen sich 21 Helferinnen und Helfer an der Sammelstelle am Parkplatz der Krippe Aschheimerstraße.

Der beständige Regen hat es uns nicht leicht gemacht. Trotz der Nässe standen Spaß und Unterstützung an erster Stelle.

Die Menge an Altkleider wurde durch die zahlreichen Kolping-Kleidungs-Container und der Spendenaktionen an Ukraine-Flüchtlinge dieses Jahr etwas gedeckelt. Nichtsdestotrotz sind wir mit unserem Ergebnis zufrieden – ebenso über die Sammlung von hochwertigem Altpapier.

Über den Spendenerlös werden wir zu gegebener Zeit berichten.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Haushalten, die auch diesmal ihr Sammelgut für uns bereitgestellt haben. Des Weiteren sagen wir ein herzliches Vergelt’s Gott den Fahrern für die zur Verfügung gestellten Fahrzeuge, an Familie Kraus für die ganzjährige Lagermöglichkeit, der Gemeinde Ismaning für die Unterstützung, allen Sammel-Helfern sowie dem Sportlerheim Ismaning, in der wir abschließend unser verdientes Mittagessen genießen durften.

Altkleider- und Altpapiersammlung am Samstag, 07.05.2022

Am Samstag, 07.05.2022 ab 8.30 Uhr findet die Straßensammlung der Kolpingsfamilie Ismaning statt.

Bitte geben Sie uns nur sortenreines Papier wie Zeitschriften, Zeitungen, Werbeprospekte sowie Bücher.

Bei noch tragbaren Altkleidern nehmen wir alles an Bekleidung von Kopf bis Fuß für Kinder und Erwachsene. Bitte alles in Säcke verpacken und Schuhe bitte nur gebündelt abgeben. Federbetten, Woll- und Stricksachen, Bettwäsche, Haushaltswäsche wird gesammelt. Bitte verwenden Sie keine gelben Säcke (erstens derzeit schwer zu bekommen und viel zu dünn für die Altkleider). Geben Sie keine Lumpen oder verschmutzte Sachen sowie Textilreste oder Schneidereiabfälle zur Sammlung.

Kolpingsäcke sind bei Haushaltswaren Benz zu erhalten oder sie kennzeichnen Ihre Säcke mit „K“ oder „Kolping“ und legen diese gut sichtbar an den Straßenrand (Wettersicher). Wir holen sie garantiert ab.

Für Rückfragen oder Meldungen bitte bei 0177/3210257 melden.

Der Erlös dient gemeinnützigen und caritativen Projekten im In- und Ausland.(Internationales Kolpingwerk)

Direkt kann die Ware auch abgegeben werden: am Parkplatz Krippe Aschheimer Str. von 8:30 Uhr bis 11:00 Uhr.

Achtung: Die Ware wird nicht an Bedürftige vor Ort verteilt oder derzeit für Geflüchtete gesammelt und dorthin gesandt!!

Für alle Helfer:
Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Sammelplatz an der Krippe Aschheimer Straße

Wir freuen uns über viele fleißige Helfer bei jedem Wetter!

 

Handy Sammelaktion

Zu Weihnachten gibt es ein neues Handy? Das alte liegt dann ungenutzt in der dunklen Schublade? Bitte spenden Sie uns Ihr altes Handy. Die Kolpingsfamilie beteiligt bis Ende Januar an der Aktion „Ihr Handy ist Gold wert“ über das Kolpingwerk Deutschland mit dem Kooperationspartner Missio.

Bitte werfen Sie ihr Spenderhandy kontaktlos in einem Umschlag in den Briefkasten „Kolping“ an der Baptistklause, Dr. Schmitt-Str. 4, in Ismaning. Falls Ihr Name angegeben ist, werden wir den Spendername an Missio weitergeben.

Wir sagen jetzt schon Vergelts Gott und bedanken uns für die bereits gespendeten Handys.

Rückblick zur Altkleider- und Altpapiersammlung

Foto: Ismair

DANKE:

– An alle Ismaninger/innen, die uns Ware gespendet haben
– An die Ismaninger Traktorfahrer, die für uns durch die Ismaninger Straßen fuhren
– an die Helfer/innen auf den Anhängern und an der Sammelstelle
– an Lilo und Karl vom Sportlerheim für die anschließend Bewirtung
– an die Gemeinde/Bauhof Ismaning und die Krippe Aschheimer Str. für die Unterstützung
– an den Wettergott, der für trockenes Wetter sorgte
– bei Hans Neumayr und Nikolaus Kraus für das Lagern der Ware während des Jahres.
– an alle, bei denen wir uns nicht bedankt haben.

Ohne die obengenannten wäre eine Altkleider-/Altpapiersammlung nicht machbar und eine Weitergabe der Spenden aus dem Erlös für soziale Zwecke nicht möglich. Der größte Teil aus dem Erlös der Herbstsammlung 2021 geht an „Helfende Hände“ und „Projekt Omnibus“.

Wir planen im Frühjahr 2022 wieder eine Sammlung.

Sollten Sie bis dahin Kleidung für Altkleidersammlung nicht aufbewahren können oder wollen (Sterbefall oder Wohnungsauflösung) melden Sie sich bei Petra Neumayr (089 965500).

Denken Sie aber daran: gut erhaltene und tragbare Kleidung bitte erst im Gwandhaus Ismaning abgeben.

Bitte sorgen Sie auch für Ordnung an den Kleidercontainer und lassen die Ware nicht einfach liegen, da vermeintlich der Container voll ist. Es gibt zahlreiche andere Standorte zum Einwerfen und werfen Sie kleinere Päckchen/Säcke in die Container, damit diese nicht verstopfen.